#1 AN 400 ZA - Topcase statt Rückenlehne? von Freddygt 11.03.2020 15:02

Hallo Burgman-Fans ,
vielleicht wurde dies ja schon mal behandelt, aber leider finde ich nichts (mehr) dazu :
An meinem blau-grauen AN 400 ZA (ABS), den ich im letzten Jahr gebraucht gekauft habe, befindet sich - offenbar serienmäßig - eine Sozius-Rückenlehne. Ich "liebäugle" eigentlich mit einem Umbau auf Topcase. Wenn ich aber die Sissibar demontiere, liegt z.B das Sitzbankschloß frei, was nicht nur blöd aussieht sondern evtl. auch das Öffnen ohne Schlüssel möglich macht .
Weiss jemand, ob es eine "normale" Heckabdeckung gibt, die das obige Übel vermeidet und mit der eine Trägerplattenmontage möglich ist? Oder muss man das selbst etwas stricken?
Ein schönes, gesundes und Roller-geeignetes Frühjahr wünscht

Freddy aus GT

#2 RE: AN 400 ZA - Topcase statt Rückenlehne? von Gerd aus Krefeld 11.03.2020 21:33

avatar

Hallo Freddy, die Heckabdeckung ist austauschbar.

Schau mal hier Mit Rückenlehne und Ohne Rückenlehne.
In das Teil mit der Nr.9 (ohne Rückenlehne) werden die Löcher für die Topcase-Halterung gebohrt.

#3 RE: AN 400 ZA - Topcase statt Rückenlehne? von Freddygt 12.03.2020 17:16

Hallo Gerd,

nochmal Frage eines "Dummies" (also von mir): Was meinst Du mit "Die Heckabdeckung ist austauschbar"? Dass man die tauschen kann, ist mir klar, aber ich hab gedacht, dann muss ich bei Suzuki irgend ein Extrateil mit 20 Karat (was den Preis angeht) kaufen.

In Fig. 49A sind die Teile 9 (welches u.a. das Schloss abdeckt) und 13 ja getrennt, in Fig. 49 sieht es dagegen so aus, als wäre es 1 Teil. So ist es da in der Teileliste auch aufgeführt.

Ich hab die Teile mal abmontiert, habe aber keine Stelle gefunden, wo ich Teil 9 und 13 verbinden kann - sei es mit Kunststoffdübeln oder Schrauben. Zwischen den beiden ist ja z.Zt. eine Lücke erforderlich für die Metallhalterung der Rückenlehne. Das Teil 9 steigt nach hinten an, weil es mit dem Metallgestell verbunden ist. Ich fürchte, da muss man das Teil 9 aus Fig.49 kaufen. Darum wurde erst mal die Ursprungsversion wieder hergestellt.

Trotzdem, ganz lieben Dank für Deine Mühe!

Gruß aus Ostwestfalen!
Freddy aus GT

#4 RE: AN 400 ZA - Topcase statt Rückenlehne? von Mike 12.03.2020 19:36

avatar

Genau das hat Gerd gemeint.


Der Aufbau mit Sissybar wird kompl. druch Teil 9 (siehe Preisliste ca 129,- ) ersetzt

#5 RE: AN 400 ZA - Topcase statt Rückenlehne? von Freddygt 12.03.2020 20:32

Hab's befürchtet. Vielen Dank für Eure Hilfe!
Viele Grüße aus OWL!
Freddy

#6 RE: AN 400 ZA - Topcase statt Rückenlehne? von Freddygt 25.05.2020 13:35

Hallo,
damit das Thema nicht "im luftleeren Raum" stehenbleibt:
Ich habe mir im Internet eine gebrauchte Heckabdeckung gekauft, die an Stelle der Rückenlehne angebracht wird. Sie war zwar etwas zerkratzt, wahrscheinlich durch Sturz oder Unfall, dafür fehlte die 1 vor dem (offiziellen) Preis. Auch die Löcher für die Verschraubungen der Trägerplatte waren bereits vorhanden und passten.
Nach ein paar Stunden schmiergeln und schleifen konnte ich das Teil lackieren - leider nicht mit der Originalfarbe, aber da jetzt die Trägerplatte und das Topcase drauf sitzt, ist das nicht ganz so schlimm.
Auf jeden Fall ist es fertig und stabil.
Allen, die mir mit Tipps geholfen haben, sage ich herzlichen Dank!!!
Alles Gute, bleibt alle gesund und kommt immer heile an Eure Ziele!
Gruß
Freddy aus GT

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz