#1 Haben wir schon den 1.April ? von nmax-ler 11.01.2022 10:31

avatar

Heute Morgen dies gelesen und mich gefragt ist es schon wieder soweit?

https://www.t-online.de/nachrichten/deut...t-schaffen.html

Werden demnächst Regierungs Erklärungen gesungen oder getanzt?

Man schreibt:
Eine starke Kultur und ein wertschätzender Umgang mit unserer Sprache sind essenziell für jede offene Gesellschaft (Zitat aus t-online)

...aber Gendern wollen/durchsetzen.

Sehe ich das nur etwas zu eng?

#2 RE: Haben wir schon den 1.April ? von Fritz 11.01.2022 11:36

avatar

Es wird immer verrückter.
DAS ist nicht mehr mein Deutschland.

#3 RE: Haben wir schon den 1.April ? von Rudi 11.01.2022 14:30

avatar

Na ist doch toll! Anscheinend haben wir keine wichtigeren Themen mehr. Das ist beruhigend. Könige hatten ihre Hofpoeten und Hofnarren. Da kann uns ein Hofpoet im Bundestag doch recht sein. Für den Posten des Bundestagshofnarren gibt es ja viele Bewerbungen.

Übrigens: Ein wenig sprachlicher Glanz in Bundestagsreden könnte allerdings nicht schaden. Es muss ja nicht gereimt sein.

#4 RE: Haben wir schon den 1.April ? von Der Burgman 13.01.2022 01:52

avatar

Grün. Das sagt doch schon alles.

#5 RE: Haben wir schon den 1.April ? von vespisti 18.01.2022 16:20

avatar

Hallole
Hochdeutsch war ja noch nie meins. Des halb bleib ich beim Dialekt. Es wäre schön wenn unsere Dialekte mal wieder gefördert würden. Siehe Ostfriesland dort haben sie Plattdeutsch als Lehrfach.
Gruß
vespisti

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz