#1 Erfahrungen Kymco x-town 300i von Nmäxchen 14.01.2022 16:13

avatar

Hallo Leute,
kann mir zufällig irgendwer was über den Kymco x-town 300i erzählen ?
Gruß aus Dorsten
Christoph

#2 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von nmax-ler 14.01.2022 17:01

avatar

Nachtigall ick hör dir trapsen, doch etwas größeres?
Habe zwar selbst keinen gehabt aber von anderen insgesamt über Kymco nix großartiges Negatives gehört. Früher muss das Noodoe die Akkus gerne mal leergesaugt haben, ob das noch immer so ist kann ich nicht sagen. Hatte selbst vor der Entscheidung gestanden 400er Kymco paar Monate alt stand sehr gut da mit 37 PS habe mich dann doch für den 300er Forza entschieden. Ausschlaggebend für mich war das damalige Problem mit dem Noodoe und das etwas schwerere Gewicht und die allgemeine sehr gute Erfahrung mit Honda.

#3 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Nmäxchen 14.01.2022 18:13

avatar

Ich bin immer noch hin und hergerissen ob es nicht doch etwas größeres werden soll…mit 24Ps wird es wohl keine Rakete sein, aber entspannteres gleiten auf der Landstraße oder kurze Autobahnabschnitte sollten damit kein Problem sein. Den x-town könnte ich relativ günstig erwerben, daher die erneute Überlegung…

#4 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von nmax-ler 14.01.2022 19:29

avatar

Mach es.

#5 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Helixhexer 15.01.2022 12:16

avatar

Wichtig ist wenn es kein Japaner sein soll:die Ersatzteilversorgung und der Service/Garantie!
Ich hatte mit der Marke SYM unheimlich Probleme! Der Qualitätsstandart erreichte nicht ganz den des Japaners.Und da die Marken aus Taiwan und Co.jetzt auch nicht viel preiswerter sind....-ich würde in Japan bleiben.So 25-30PS sind ausreichend um auch zügig über die BAB zu fahren.Mein ehemaliger Burgman 400 lief auch im vollem Tourenoutfit mit 2 Personen ohne Anstrengungen.Ich hatte nie das Gefühl untermotorisiert zu sein-besonders mit leichteren Variogewichten.
VG.

#6 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Valentin 15.01.2022 20:09

Hallo,
ich fahre einen Kymco New Downtown 350i und hatte bis auf ein Lenkkopflager noch keine Probleme!
Mein Fahrzeug hat mittlerweile über 42.000 Kilometer gefahren und läuft wie am ersten Tag.
Bei gebrauchten Fahrzeugen weiß man in der Regel nicht wie der Vorbesitzer mit dem Fahrzeug gefahren ist.
Ich kaufe daher ausschließlich Neufahrzeuge - keine Vorführer oder Gebrauchte.
Grüße Valentin

Im Preisvergleich ist ein Kymco um etliches günstiger als ein vergleichbares japanisches Fahrzeug. Warum lässt BMW Teile für ihre Motorräder bei Kymco fertigen? Sicherlich nicht weil Kymco angeblich schlechte Qualität liefert!

#7 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Momo 16.01.2022 07:29

avatar

naja, wenn ich mir so die Qualitäten eines BMW C 650 Rollers anschau, das im Vergleich zu meinem Honda SW-t, kann ich nur sagen, das ist eigentlich Murks von oben bis unten. Vielleicht wurde es dann ja in letzter Zeit besser, meine C 650 GT waren einmal von 2013 und von 2015. Daraus habe ich gelernt, Finger weg von den Groschengräbern, auch wenn BMW sehr kulant ist aber nur wenn man auch das Scheckheft immer schön bunt anmalen lässt.

#8 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Valentin 17.01.2022 14:57

Hätte BMW für die Roller in ihrem Angebot Teile von Kymco produzieren lassen, hätte es wohl keine Probleme gegeben.
Aber Sie lassen für die GS produzieren! Und hört man BMW GS Fahrer über ihr Motorrad reden, so ist sie in deren Beschreibung das Beste was es gibt!

#9 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Uli.Oldy 18.01.2022 05:50

avatar

Hallo Leute,

Ich denke es geht eher um Erfahrungen mit dem Kymco x-town 300i
und nicht um Erfahrungen mit BMW Rollern.

Hierzu könnt ihr aber gerne ein neues Thema eröffnen.

Liebe Grüße Uli

#10 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Valentin 18.01.2022 08:36

Der Meinung bin ich auch! Häufig werden Dinge eingestellt, welche mit der Sache um die es geht nichts zu tun haben. Meinungen über ein Produkt abzugeben welches man noch nicht mal selbst hatte, beziehungsweise gefahren und erfahren hat - und auf eigene gefahrene Fahrzeuge in dem Fall auf Kymco zu münzen ist keine saubere Meinung! Vergleich wie Äpfel mit Birnen!
Grüße Valentin

#11 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Momo 19.01.2022 11:38

avatar

oha, dann mal sorry für meine Krätsche. Wollte nur mal meine BMW Erfahrung einbringen, da es ja auch mit Kymco zu tun hat.

#12 RE: Erfahrungen Kymco x-town 300i von Nmäxchen 28.01.2022 20:34

avatar

So, habe den xtown mittlerweile mal zur Probe gesessen…ein weiterer Roller der Kategorie viel zu eng für mich, schade…
Gruß Christoph

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz